Preloader Image

Die WEG-Verwaltung: Aufgaben und Pflichten

Bei Immobilien mit mehreren Wohnungseigentümern fallen vielfältige Verwaltungsaufgaben an. Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Aufgaben in der WEG-Verwaltung.

Zwei Formen der WEG-Verwaltung

Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) können laut § 21 Absatz 1 Wohnungseigentumsgesetz ihre Verwaltung in die eigenen Hände nehmen. Die Eigentümergemeinschaft kann zwischen zwei Formen der Selbstverwaltung wählen: Die Eigentümer stemmen die WEG-Verwaltung mit ihren Aufgaben zusammen oder sie bestellen einen internen Verwalter aus ihrer Mitte. Eine der beiden Formen muss gewählt werden,    § 20 des Wohnungseigentumsgesetzes schreibt das Vorhandensein eines Verwalters vor. Bei beiden Formen der WEG-Verwaltung sind Rechte und Pflichten der Hausverwaltung voll wahrzunehmen und zu erfüllen.

Die Hausverwaltung: Aufgaben und Doppelfunktion

Die Verwaltung einer Immobilie ist aufgrund ihrer Vielfältigkeit eine verantwortungsvolle Tätigkeit: Die WEG-Verwaltung hat alle Aufgaben zu erfüllen, die der fortlaufenden Unterhaltung und Werthaltung des Objekts dienen. Ein Verwaltervertrag regelt vor Beginn der Tätigkeit wichtige Aspekte wie Vertragsdauer, Kündigungsfristen, Entgelt sowie Aufgaben, Rechte und Vollmachten.

Mit myimmo-office erhält die WEG-Verwaltung Muster eines Verwaltervertrags und einer Verwaltervollmacht sowie eine Übersicht der Aufgaben eines Verwalters.

Nach Abschluss des Vertrags haben die Wohnungseigentümer oder der interne Verwalter eine Doppelfunktion inne, denn die Aufgaben der Hausverwaltung einer WEG sind sowohl nach innen als auch nach außen gerichtet: Im sogenannten Innenverhältnis nimmt die Verwaltung Rechte und Pflichten gegenüber den Eigentümern wahr. Im Außenverhältnis vertritt sie die WEG gegenüber dritten Parteien außerhalb der Eigentümergemeinschaft. Im Detail sind beide Aktivitäten sehr individuell ausgestaltet.

Die klassischen Aufgaben einer WEG-Verwaltung

Der Verwalter einer WEG hat kaufmännische, technische, juristische und organisatorische Aufgaben zu bewältigen. Zu den wichtigsten gehören:

  • Korrespondenz mit Eigentümern und gegebenenfalls Mietern

  • Planung und Koordination von Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten

  • Betreuung von Hausmeistern, Müllentsorgern, Reinigungskräften, Gärtnern

  • Umsetzung gesetzlicher Rahmenbedingungen und Verordnungen

  • Beschwerdemanagement

  • Rechnungskontrolle

  • Disponierung des Geldverkehrs 

  • Mahnwesen

  • Erfassen des Heizungs-, Wasser- und Stromverbrauchs

  • Erstellung von Wirtschaftsplänen

  • Organisation der Eigentümerversammlung

  • Präsenz bei Orts- und Gerichtsterminen beziehungsweise Bestellung eines Rechtsanwalts 

Hinzu kommen buchhalterische Aufgaben:

  • Kontenverwaltung

  • Mahnwesen zu Hausgelddifferenzen

  • Verbuchen von Kontoumsätzen

  • Hausgeldabrechnung

  • Heizkostenabrechnung

  • Jahresabrechnung 

Selbst für eine so komplexe Aufgabe wie die Jahresabrechnung ist myimmo-office die perfekte Lösung für WEG-Verwalter. Mithilfe des Serviceportals können sie die tägliche Verwaltung ihrer Liegenschaft selbst in die Hände nehmen. Die Buchhaltung übernimmt die myimmo-office AG – komplett!

Wird ein größeres Objekt verwaltet, kann ein WEG-Beirat Aufgaben übernehmen, um den Verwalter zu unterstützen. Der Beirat ist neben der Wohnungseigentümerversammlung und dem Verwalter das dritte Organ einer WEG. Er kann der WEG-Verwaltung Aufgaben zur Vorbereitung der Eigentümerversammlung oder bei der Überwachung der Hausordnung abnehmen. 

Mit myimmo-office Ihre WEG komfortabel und flexibel selbst verwalten.

Weitere Artikel

Kontakt

myimmo-office AG
Hermann-Maul-Str. 2
21073 Hamburg
Germany

+49 (0)40 6077315-0 info@myimmooffice.com Facebook Newsletter

Sie möchten sich informieren?

Gern lassen wir Ihnen Informationen oder ein Angebot zukommen.

Rufen Sie uns an

+49 (0) 40 60773150

Wir sind von 6-22 Uhr für Sie erreichbar.

 Schreiben Sie uns

Bitte wählen Sie die korrekte Anrede aus
Bitte geben Sie Ihren Vorname ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein
Bitte geben Sie die korrekte E-Mail Adresse ein
Sie müssen den Datenschutzbestimmungen zustimmen.
KONTAKT